AS-Bau Hof GmbH
Industriebau
Ingenieurbau
Straßenbau und Außenanlage
Kanal- und Rohleitungsbau
  • Slide 1

Über die AS-Bau Hof GmbH

Unser Unternehmen im Wandel der Zeit


Gegenwart

Am 28. Juni 2017 feiert die AS-Bau Hof GmbH voller Stolz 15-jähriges Firmenjubiläum zusammen mit Mitarbeitern und ihren Angehörigen. Wir danken allen Auftraggebern, Mitarbeitern, Nachunternehmern, Lieferanten und anderen Wegbegleitern und bauen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Heute beschäftigen wir bei einem Jahresumsatz von deutlich über 20 Mio. Euro mehr als 120 Mitarbeiter und stellen jährlich durchschnittlich fünf Auszubildende zum/zur Kanalbauer/-in, Straßenbauer/-in, Baugeräteführer/-in und Beton- und Stahlbetonbauer/-in neu ein

Qualitativ hochwertige Arbeit durch gut ausgebildete, motivierte Mitarbeiter aus unserer Region und Fairness gegenüber unseren Auftraggebern, Mitarbeitern und allen anderen am Projekt Beteiligten waren und sind Grundlage unseres Erfolges.

Durch ein gutes Betriebsklima und unser stetiges Bemühen um Arbeits­platzsicherung, moderne Geräte, kontinuierliche Weiterbildung und leistungsgerechte Bezahlung erreichen wir eine hohe Mitarbeiter­zufriedenheit, die sich auch in einer hohen durchschnittlichen Betriebs­zugehörigkeit zeigt.

  • Slide 1

31. Dezember 2016

Unser langjähriger Mitgesellschafter, die UTR-GmbH, scheidet aus. Alleinige Eigentümer des Unternehmens sind nun Dieter Dick, Susanne Dick, Dr.-Ing. Thomas Dick und Frank Wunderlich.

20. Dezember 2016

Verkehrsfreigabe der Fabrikzeile in Hof: Kanal- und Straßenbauarbeiten im innerstädtischen Bereich im Wert von ca. 3,4 Mio. Euro (netto) wurden von uns in einer Bauzeit von neun Monaten fertiggestellt.

Oktober 2015

Baubeginn der bisher größten Baustelle der Firmengeschichte: Erd- und Rohbauarbeiten sowie der Bau der Außenanlagen für das neue Hochregallager und eine neue Produktionshalle der Firma Alukon KG in Konradsreuth bei Hof.

2014

Neubau einer Fertigungshalle für die Firma Lamilux in Rehau. Die Grundfläche der Halle beträgt bei um die 64.000 m³ umbautem Raum ca. 7.100 m².

September 2013

Die AS-Bau Hof GmbH wird unter der Nummer 101.002277 in das Verzeichnis der präqualifizierten Unternehmen beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. aufgenommen.

Wir sind unter anderem für die Komplettleistungen Neubau, Leitungsbau, Brücken, Tunnel, Schächte und Unterführungen sowie Fernstraßen und Straßen präqualifiziert. Eine vollständige Liste der Komplett- und Einzelleistungen entnehmen Sie bitte www.pq-verein.de.

September 2012

Die Freiheitshalle in Hof wird nach umfangreicher Sanierung und Teilneubau wiedereröffnet. Wir durften mit dem Bau der Außenanlagen und des neu erstellten Wirth-Denkmals beitragen.

28. Juni 2012

Wir danken allen Auftraggebern, Mitarbeitern, Nachunternehmern, Lieferanten und anderen Wegbegleitern und bauen auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

2012 feiert die AS-Bau Hof GmbH ihr zehnjähriges Bestehen.

August 2011

Im August 2011 übernehmen Susanne Dick und Dr.-Ing. Thomas Dick Firmenanteile und treten als geschäftsführende Gesellschafter in die Firma ein.

Dezember 2010

Im Jahr 2010 beschäftigen wir im Jahresdurchschnitt erstmals 100 Mitarbeiter.

Mai 2009

Im Mai 2009 stellen wir unseren ersten Gewerbehallenneubau fertig. Die neu errichtete Halle hat eine Grundfläche von fast 2.500 m². Es wurden ca. 22.000 m³ Raum umbaut.

August 2008

Mit mittlerweile fast 90 Mitarbeitern haben wir nun den Industriebau als weiteres Standbein. Um unser erweitertes Leistungsspektrum auch im Firmennamen widerzuspiegeln, firmierten wir im August 2008 zur AS-Bau Hof GmbH um.

20. November 2007

Fertigstellung unserer bis dahin größten Baumaßnahme, des Absperrbauwerks des Goldbergsees, eines Hochwasserrückhaltebeckens mit Dauerstau. Der Staudamm mit Hochwasserentlastung hat ein Bauvolumen von ca. 3,2 Mio. Euro (netto).

Dezember 2005

Erstmals erreichen wir im Jahresdurchschnitt einen Beschäftigungsstand von 75 Mitarbeitern.

Die konsequente Ausrichtung unseres Unternehmens auf qualitativ hochwertige Bauleistungen, die termingerecht und zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden erbracht werden, geht auf. Dies haben wir nicht zuletzt unseren gut ausgebildeten Mitarbeitern zu verdanken, die höchst motiviert an ihre Aufgaben herangehen.

November 2002

Wir bekommen vom Güteschutz Kanalbau e.V. das RAL-Gütezeichen 961 in der Beurteilungsgruppe AK2 verliehen. Die Fremdüberwachung durch unabhängige Prüfingenieure bestätigt und sichert die hervorragende Qualität unserer Kanal- und Rohrleitungsbauleistungen.

1. Juli 2002

Eintragung in das Handelsregister am Amtsgericht Hof. Wichtigstes Ziel der Unternehmensgründung ist der Erhalt möglichst vieler qualifizierter Arbeitsplätze in der Region Hof. Deswegen starten wir mit 58 qualifizierten und bewährten Mitarbeitern und drei Auszubildenden der ehemaligen Firma Augsten & Scheuerlein. Seither erbringen wir Bauleistungen des Tief-, Straßen-, Rohrleitungs- und Ingenieurbaus.

28. Juni 2002

Die AS Tiefbau GmbH Hof wird am 28. Juni 2002 gegründet.

Gegründet wird unser Unternehmen durch Dieter Dick, den ehemaligen Leiter der Tiefbauabteilung, sowie Frank Wunderlich, einen ehemaligen Oberbauleiter der Anfang 2002 insolvent gegangenen Hofer Baufirma Augsten & Scheuerlein Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG.