WIR BAUEN AUF

unser starkes Team


Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter unser höchstes Gut sind und wir nur mit ihnen erfolgreich und qualitativ hochwertig bauen können. Deswegen ist ein faires und offenes Miteinander die Grundlage für eine erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit. Nach dem Motto: Von der Lehre bis zur Rente bei AS-Bau Hof.

Jobs & Karriere

fair und auf Augenhöhe


Nur wer erkennt, welchen Anteil die eigenen Mitarbeiter am Erfolg seines Unternehmens haben, kann auch dementsprechend wertschätzend kommunizieren und einen guten und fairen Umgang pflegen.
Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, deren Familien und der Region bewusst.
Deswegen schätzen wir junge Talente genauso wie erfahrene und langjährige Mitarbeiter. Und freuen uns darauf, ein ganzes Arbeitsleben zusammen zu bestreiten.

Mit einer Quote von ca. 10% Azubis und Azubinen auf die Gesamtmitarbeiterzahl wollen wir dem Fachkräftemangel entgegen treten und bilden unsere Nachwuchstalente für unsere Baustellen selbst aus. Gleichzeitig versuchen wir durch hohen Arbeitsschutz das Unfallrisiko zu minimieren und die Sicherheit eines jeden Mitarbeiters zu gewährleisten. Nur zusammen können wir morgen erfolgreich die nächsten Schritte gehen. Wir freuen uns auf dich.


Deine Ausbildung bei AS-Bau Hof

zusammen in Deine Zukunft investieren


AUSBILDUNG wird bei uns großgeschrieben. Nicht, weil wir junge Menschen brauchen, die Brotzeit holen, sondern weil wir junge Talente brauchen, die uns täglich auf ein neues Level bringen. Durch ihre erlernten Fähigkeiten und Talente, aber auch durch einen kameradschaftlichen Umgang miteinander. Bist Du ein Teamplayer und willst ein Macher sein? Dann bewirb Dich auf folgende Ausbildungsberufe:

Wir suchen:

  • Junge Menschen mit Teamgeist
  • Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
  • Motivation und Offenheit

Wir bieten:

  • Hohe Ausbildungsvergütung
  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeiten
  • Moderne Technik

TACHELES:
Unsere monatliche Vergütung während der Ausbildung kann sich sehen lassen.
Stand 01.06.2020


Ausbildungsberufe

Hier startet deine Zukunft


Baugeräteführer

Das coolste am Beruf:
Die verschiedenen Baufahrzeuge und -maschinen zu steuern, die im Hoch-, Tief- und Straßenbau gebraucht werden.

So läuft die Ausbildung ab:
3 Jahre im dualen System – bei AS-Bau, mit Blockunterricht in der Berufsschule in Neuburg an der Donau sowie in der überbetrieblichen Ausbildung im Ausbildungszentrum der Bauindustrie Bayern in Stockdorf bei München.

So kann es danach weitergehen:
Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, Möglichkeit der Weiterbildung in den Bereichen Arbeitsschutz oder Baumaschinentechnik, Studium Maschinenbau (aufgrund erworbener Hochschulzulassung aus dem Abschluss zum Baugeräteführer)

Straßenbauer

Das coolste am Beruf:
Dass ich Haupt- und Nebenstraßen, Geh- und Fahrradwege, Fußgängerzonen sowie Autobahnen und Flugplätze bauen darf. Ich trage dazu bei, dass Straßen im besten Zustand eine freie Fahrt ermöglichen.

So läuft die Ausbildung ab:
3 Jahre im dualen System – bei AS-Bau, mit Blockunterricht im 1. Ausbildungsjahr in der Berufsschule in Kulmbach und 2. + 3. Ausbildungsjahr in der Berufsschule in Würzburg sowie in der überbetrieblichen Ausbildung im Ausbildungszentrum der Bauindustrie Bayern in Wetzendorf bei Nürnberg.

So kann es danach weitergehen:
Bei erfolgreichem Abschluss werde ich bei AS-Bau in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Danach kann ich auf der Karriereleiter durch Weiterbildung zum Vorarbeiter, Werkpolierer und geprüften Polier aufsteigen.

Kanalbauer

Das coolste am Beruf:
Dass ich die Strippen im Untergrund ziehe und so dafür sorge, dass Oben alles funktioniert. Ich lege Leitungen und Kanäle für Strom, Wasser, Öl, Fernwärme, Internet oder Telefon und baue Abwassersysteme.

So läuft die Ausbildung ab:
2 Jahre im dualen System – bei AS-Bau, der Blockunterricht im 1. Ausbildungsjahr findet in der Berufsschule Kulmbach und im 2. Ausbildungsjahr in der Berufsschule Würzburg sowie in der überbetrieblichen Ausbildung im Ausbildungszentrum der Bauindustrie Bayern in Wetzendorf bei Nürnberg statt.

So kann es danach weitergehen:
Bei Bestehen der Prüfung Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei AS-Bau. Auch eine Weiterbildung zum Techniker oder Polier ist möglich.

Beton-/Stahlbetonbauer

Das coolste am Beruf:
Dass ich Bauteile aus Beton und Stahlbeton herstelle, die Schalung anfertige, Stahl- oder Spannbewehrungen einbaue und dass die Bauwerke vielfältig und anspruchsvoll sind.

So läuft die Ausbildung ab:
3 Jahre im dualen System – bei AS-Bau, mit Blockunterricht in der Berufsschule in Kulmbach sowie in der überbetrieblichen Ausbildung im Ausbildungszentrum der Bauindustrie Bayern in Wetzendorf bei Nürnberg.

So kann es danach weitergehen:
AS-Bau übernahm mich in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Ich habe nun durch diverse Fortbildungen die Möglichkeit der Weiterbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier, geprüfter Polier und/oder Spezialist.


Bewirb Dich jetzt!

Werde Teil unseres Teams


AS-Bau Hof GmbH
Stelzenhofstr. 28
95032 Hof


Deine Zukunft

Chancen für Berufserfahrene


Ein professionelles Bauunternehmen braucht natürlich auch professionelle Mitarbeiter. Aus diesem Grund sind wir immer auf der Suche nach Teamplayern und starken Typen, die ordentlich Schwung auf die Baustelle bringen. Und wer viel gibt, bekommt natürlich auch viel zurück. Neben einer sehr guten Vergütung, 30 Tage Jahresurlaub und diversen Bonuszahlungen schicken wir unsere Mitarbeiter jährlich auf Fortbildungen. Nur wer dran bleibt, bleibt oben dran.

Eine betriebliche Altersvorsorge und ein aktives Gesundheitsmanagement bringen die perfekte Basis für eine attraktive Zukunft in Deiner Heimatregion Hochfranken.
Wir freuen uns über Deine Bewerbung und auf ein neues Mitglied in unserer großen AS-Bau-Familie. Komm vorbei. Komm ins Team.


Aktuelle Stellenangebote

Jetzt wirds konkret. Konkret gut.


Polier Tiefbau (m/w/D)

mehrjährige Berufserfahrung, umfassendes Wissen in der Kanalbautechnik - u./o. Straßenbautechnik, Fahrerlaubnis Klasse B

Tiefbau-/Straßen­baufach­arbeiter (m/w/D)

mehrjährige Berufserfahrung, Fahrerlaubnis Klasse B von Vorteil

Einschaler (m/w/D)

mehrjährige Berufserfahrung, Fahrerlaubnis Klasse B von Vorteil

Zimmerer (m/w/D)

mehrjährige Berufserfahrung, Schwerpunkt Schalungstechnik, Kenntnisse Systemschalung (MEVA, Hünnebeck) von Vorteil, Fahrerlaubnis Klasse B von Vorteil

Beton-/Stahl­betonbauer (m/w/D)

mehrjährige Berufserfahrung, Schwerpunkt Schalungstechnik, Kenntnisse Systemschalung (MEVA, Hünnebeck) von Vorteil, Fahrerlaubnis Klasse B von Vorteil

Pflasterer (m/w/D)

Mehrjährige Berufserfahrung in Granitpflaster, Fahrerlaubnis Klasse B


ICH SUCHE MEINEN NACHFOLGER

Machs mir nach.


Gerhard Zaha – Bauleiter

Seit der Gründung am 1. Juli 2002 bin ich fester Bestandteil des Unternehmens AS-Bau Hof. Nun, am Ende einer erfolgreichen Laufbahn, suche ich einen Nachfolger der meine Position übernehmen möchte.

Ich begann meine berufliche Laufbahn als Maurergeselle und machte anschließend eine Fortbildung als Maurermeister. Nach einer Weiterbildung im Bereich Tiefbau konnte ich schon bald kleine, eigene Baustellen übernehmen. Seit der Gründung von AS-Bau bin ich Teil der Firma und führe in Eigenverantwortung große Projekte und Baustellen.

Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im Bereich Tief- und Straßenbau. Ich bearbeite durchschnittlich 19 Baustellen pro Jahr mit einer Umsatzverantwortung bis 2 Mio. Euro pro Baustelle. Bei organisatorischen und abrechnungstechnischen Arbeiten unterstützen mich zwei technische Mitarbeiter. Mein Tagesablauf richtet sich nach den aktuellen Projekten und Bedürfnissen unserer Kunden, deshalb ist meine Arbeit sehr vielseitig und abwechslungsreich. AS-Bau unterstützt mich mit einem Firmenwagen, den ich auch privat nutzen kann.


Bewirb Dich jetzt!

Werde Teil unseres Teams


AS-Bau Hof GmbH
Stelzenhofstr. 28
95032 Hof