WIR BAUEN AUF

Unsere Tradition


Wir kennen noch unsere Wurzeln, wissen aber auch wie hoch wir in Zukunft bauen wollen. Das Leitbild, unser Anspruch und das Streben nach höchster Qualität begleitet uns seit fast 20 Jahren. Wir freuen uns auf die nächsten.

Wir sind AS-Bau Hof

von 2002 bis heute und vor allem auch morgen


In den letzten fast 20 Jahren hat sich viel getan. Unser Leistungsspektrum und die Projekte wurden stetig größer, die Anzahl der Mitarbeiter ist auf mittlerweile 150 gewachsen und mit deutlich über 25 Mio. Euro Jahresumsatz zählen wir zu den regionalen Größen der Baubranche Oberfrankens.

Bei einem Thema sind wir aber sehr konservativ geblieben: Fairness. Fairness gegenüber unseren Auftraggebern, Mitarbeitern und allen Beteiligten ist uns nach wie vor ein großes Anliegen und sicherlich ein großer Teil des Erfolgs. Und morgen? Alles geregelt. Die nachfolgende Generation hat die Führung übernommen und stellt alle Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.


Unser Leitbild

tief verwurzelt, täglich gelebt


Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen der Bauindustrie, dessen Nachfolge verlässlich geregelt ist und das großen Wert auf zufriedene Kunden und Mitarbeiter legt. Zu unseren gleichermaßen geschätzten Auftraggebern gehören sowohl öffentliche als auch private Bauherren.

Ziel unserer Arbeit sind Bauwerke, auf die wir stolz sein können. Kundenorientierung, Termintreue sowie die stetige Qualitätsverbesserung bestimmen daher unser Tun. Dabei ist uns immer bewusst, dass qualifizierte und motivierte Mitarbeiter die wichtigste Grundlage unseres Erfolges sind.

Die ständige Weiterentwicklung der eingesetzten Bauverfahren und unserer internen Abläufe verbessert die Arbeitsplatzqualität, erhöht die Arbeitssicherheit, senkt die Umweltbelastung und reduziert unsere Kosten. Denn nur eine angemessene Rentabilität des eingesetzten Kapitals ermöglicht zukunftsweisende Investitionen und sichert damit die langfristige Überlebensfähigkeit unseres Unternehmens.

Veränderung sehen wir als Chance, nicht als Risiko. Als lernende Organisation denken wir voraus und wollen durch den Einsatz aktueller Technologien bei unserer Arbeit immer besser werden. Denn wir sind überzeugt, dass wir nur auf diese Weise den nachhaltigen Geschäftserfolg gewährleisten und damit langfristig allen in unserem Unternehmen Beschäftigten und deren Familien ein geregeltes und gutes finanzielles Auskommen sichern können.

Der Schutz der Umwelt stellt für uns ein hohes Gut dar, dem wir uns verpflichtet fühlen. Deshalb wollen wir bei allen unseren Arbeiten Ressourcen schonen und die negativen Auswirkungen auf Mensch und Natur so gering wie möglich halten.

Unser Handeln und Verhalten gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Partner- und Nachunternehmern, Lieferanten, Wettbewerbern, Kapitalgebern und der Öffentlichkeit ist geprägt von den Grundwerten der Fairness, Rechtstreue und Integrität. Hierzu zählt auch der Schutz jeglichen Vermögens unserer Auftraggeber wie auch unseres eigenen Unternehmens.

Wir halten uns an die Gesetze sowie die Regeln eines fairen Wettbewerbs und erwarten dies auch von unseren Partnern und Wettbewerbern; dies gilt insbesondere für das Verbot aller Arten der Korruption und das Verbot wettbewerbswidriger Absprachen bei Ausschreibungen.
Unsere Geschäftsziele wollen wir nur mit rechtmäßigen und ethisch vertretbaren Mitteln erreichen. Deshalb ist für uns in Bezug auf unsere Auftraggeber sowohl eine faire Vertrags-, Preis- und Rechnungsgestaltung, als auch eine zuverlässige Erledigung der beauftragten Arbeiten und eventueller Mängelansprüche selbstverständlich.

Im Umgang mit Geschenken, Einladungen, Bewirtungen und sonstigen Vorteilen sowie mit Spenden und Sponsoring beachten wir den zulässigen Rechtsrahmen und den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. Wir achten darauf, dass es in unserem Unternehmen zu keinen Konflikten zwischen vorrangigen Firmeninteressen und privaten Interessen unserer Beschäftigten kommt.

Wir verstehen uns als fairen regionalen Arbeitgeber, der stark mit der Region verwurzelt ist. Die kontinuierliche Ausbildung neuer Mitarbeiter sichert uns einen festen, qualifizierten Mitarbeiterstamm und wird auch zukünftig maßgeblicher Bestandteil unserer Mitarbeitergewinnung sein. Vorhandene Mitarbeiter aller Ebenen werden in unserem Unternehmen regelmäßig fort- und weitergebildet, um den sich im Laufe der Zeit ändernden Anforderungen gewachsen zu sein.

Flache Hierarchien und die Förderung der Eigeninitiative der Mitarbeiter tragen zusätzlich zur Verbesserung aller betrieblichen Belange bei.

Die Wertschätzung und der Schutz der Persönlichkeit aller Mitarbeiter ist uns besonders wichtig. Wir haben keine Vorurteile. Niemand wird bei uns wegen seines Geschlechts, seiner Herkunft, seines Glaubens, seiner politischen Gesinnung oder sexuellen Orientierung diskriminiert. Gleichbehandlung ist für uns selbstverständlich.

Auf der Baustelle sowie an allen anderen Arbeitsplätzen ist die Sicherheit unserer Mitarbeiter oberstes Gebot. Wir tun alles, um das Risiko von Arbeitsunfällen so gering wie möglich zu halten und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schonen.

Das von unseren Mitarbeitern und Führungskräften aufgebaute Ansehen in Bezug auf faire und zuverlässige Planung und Durchführung unserer Aufträge wollen wir bei jedem zukünftigen Geschäftsvorgang aufs Neue beweisen.


Arbeitsschutzgrundsätze

Auf der Baustelle ein Muss


Egal ob Baustelle oder Büro, an allen Arbeitsplätzen ist die Sicherheit unserer Mitarbeiter oberstes Gebot. Wir tun alles, um das Risiko von Arbeitsunfällen so gering wie möglich zu halten und die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu erhalten oder sogar zu verbessern. 

Nur wer sorgenfrei arbeiten kann, kann auch volle Leistung und Konzentration in sein Vorhaben stecken. Deswegen sind die rechtlichen Grundlagen für uns nur die Basis und werden von internen Vorgaben erweitert und ausgebaut. Maximale Sicherheit, maximales Ergebnis.

DESWEGEN SIND UNSERE WICHTIGSTEN ARBEITSSCHUTZZIELE:

  • die Verhinderung von Arbeitsunfällen
  • die Vorbeugung von Berufskrankheiten
  • die Verhütung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren
  • die Vermeidung einer Gefährdung Anderer durch unsere Arbeiten

Soziales Engagement

Kommt von Herzen. Für die Region.


Baumeister-Pate

Wir stiften jedes Jahr mehreren Kindergärten Werkbänke und kindgerechtes Werkzeug. Motorisches Handwerk unterstützt den Geist und Körper der Kinder

Trösterteddys und Krankenhaus-Clown

Statt Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden unterstützen wir das Sana-Klinikum in Hof mit einer Spende für „Trösterteddys“ und einem Krankenhaus-Clown, sowie Geldspenden an das Hospiz in Hof, Sach- und Geldspenden für Deutschunterricht für Flüchtlingsfamilien in der Region

Unterstützer des Golfclub Hof und der „Special Olympics“

Auch die sportlichen Höhepunkte der Region unterstützen wir finanziell und tatkräftig. Neben dem Golfclub liegen uns die „Special Olympics“ am Herzen, bei denen sich Menschen mit Behinderung sportlich messen können.

Regionale Aktivitäten

Wir wollen die Schönheit und Kultur unserer Heimat Hof unterstützen und haben u.a. beim Saaleauenfest oder auch bei „Jugend musiziert“ unterstützt

Schulprojekt „Wir machen das“

Wir bauen mit den Mittelschulen der Region zusammen im Projekt „wir machen das“ einen Grillplatz. So zeigen wir den Schülern auch gleich die wunderbare Arbeitswelt auf dem Bau


Kontakt aufBAUEN

Ihr Projekt, unsere Lösungen


AS-Bau Hof GmbH
Stelzenhofstr. 28
95032 Hof